Flughafen Magdeburg - Cochstedt

Nationales Erprobungszentrum für unbemannte Luftfahrtsysteme

 

Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie & Forschung

Vom Startup bis zur etablierten Luftfahrtindustrie: Das na­tio­na­le Er­pro­bungs­zen­trum für un­be­mann­te Luft­fahrt­sys­te­me wird allen für Forschung und Erprobung zugänglich sein. Cochstedt wird Zentrum einer Zukunftstechnologie in Sachsen-Anhalt. Der Forschungsflughafen bildet einen starken Anziehungspunkt für Unternehmen aus der Luftfahrt und Logistikbranche, die Flugsysteme nutzen oder selbst entwickeln.

Informationen für Geschäftskunden & Forschungseinrichtungen

Jeder Kunde ist einzigartig. Deshalb passen wir unser Angebot genau Ihren Anforderungen an. Egal, ob es sich um eine kleinen Strategieentwurf oder eine umfassende Planung handelt, wir nehmen uns für Sie Zeit. 

R

Qualität garantiert

R

Excellente Beratung durch unsere Experten

Anflug

Anflug ist zurzeit nur über einen PPR Antrag möglich. Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihrem Anliegen über das Formular.

Projekte

City-ATM

Demonstration of Traffic Management in Urban Airspace

Im Projekt City-ATM wird ein Luftraummanagement und Verkehrssteuerungskonzept für die Integration von neuen Luftraumteilnehmern, wie unbemannte Luftfahrzeuge oder Lufttaxis, in den unkontrollierten Luftraum erarbeitet.

ALAADy

Demonstrator

Mit dem ALAADy Demonstrator (ADO) werden regelmäßig Flugversuche in Cochstedt durchführt. Zielstellungen sind die zunehmende Automation des Fluggerätes. Der ADO ist einer der Hauptnutzer des Fluggeländes und der erste Flugversuchsträger des DLR der dort geflogen ist.

superARTIS

Drones4Good

Die FT Großanlage superARTIS wird in Cochstedt regelmäßig betrieben. Geplant sind im Herbst beispielswiese Flugversuche im Rahmen des Projektes Drones4Good.

Projekt Falcon

Im Projekt Falcon werden mit zwei großen Flugzeug- UAS (Größenklassen 35 kg) Kopplungsvorgänge im Flug mit gesteuerter Kopplungsvorrichtung vorbereitet. Zielstellung ist das Erproben des Einfangens von in die Atmosphäre wieder eintretenden Raketenstufen.

Sie wollen ein Projekt umsetzen?

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche sind wir ein äußerst verlässlicher Partner. Wir nehmen jede Herausforderung an und widmen uns unseren Projekten mit maximaler Energie und Aufmerksamkeit.

Unsere Ziele für die Zukunft

Wir haben, gemeinsam mit den Kollegen vom DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt), viele Projekte geplant und durchgeführt. Ziele, welche in naher Zukunft erreicht werden sollen, befassen sich mit folgenden Themen:

 

  • Integration von Unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS) in den Luftraum
  • Entwicklung neuer Konzepte für UAS
  • Unterstützung von Wirtschaft und Wissenschaft in technologischen Fragestellungen
  • Inkubator und Enablerfunktion für Start-Ups und KMUs
  • Unterstützung von Politik und Behörden in Gesetzgebungs- und Regulierungsfragen sowie in Fragestellung mit öffentlichem Interesse (Sicherheit, Lärm, uvm)

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zum Betrieb, oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Über das Kontaktformular können Sie uns schnell und bequem kontaktieren.

Harzstraße 1, 39444 Hecklingen, Germany

+49 39267 606110

info[at]cochstedt-airport.de

Nachricht Senden

2 + 13 =